kurs.schacherl.info

Musiknoten üben

Üben deutscher Notennamen im Tonraum Große bis Zweigestrichene Oktav
Diese Seite muss in Mozilla Firefox aufgerufen werden!

Die Notennamen müssen in Kleinbuchstaben eingegeben werden.
Die Oktavebezeichnung wird weggelassen: c d e f g a h

Normaler Aufruf des Programms

ueben.html

Die Notenauswahl ist beim normalen Aufruf des Programmes sichtbar.

Aufruf mit Parameter (Notennummer)

An den normalen Aufruf des Programmes wird der sog. Query-String angehängt:
?nnr=38%2041%2044 (od.ähnlich)
Trennung der Notennummern im Query-String mit %20

Noten c d e
ueben.html?nnr=38%2041%2044

Noten c (eingestrichen) bis g (zweigestrichen) + fis und b
ueben.html?nnr=38%2041%2044%2047%2050%2053%2056%2057%2057%2060%2063%2066%2069%2048%2055%2067

Abspielfunktion

Die Abspielfunktion ist beim Erlernen der Notennamen eigentlich nicht wesentlich.
Sie kann aber auch genützt werden, z.B. zum Erlernen des Blattsingens.

Anklicken einer Notenzeile spielt ab.
Nochmals klicken beendet Abspielen (mit kleiner Verzögerung).