Fotografie Infos

Blende

Die Blende ist eine Öffnung, durch die Licht auf den Sensor (= Aufnahmechip) der Kamera fällt. Diese Öffnung kann klein oder groß sein.

Übliche Blendenstufen

Die klassischen Blendenstufen sind so ausgetüftelt, dass sie sich um einen Lichtwert unterscheiden. 1 Lichtwert = Verdoppelung, bzw. Halbierung der Lichtmenge

1.4 2 2.8 4 5.6 8 11 16 22

Zwischenstufen sind auf vielen Kameras möglich.

Was bewirkt eine kleine Blendenzahl?

Eine kleine Blendenzahl (= große Öffnung) bewirkt, dass viel Licht auf den Sensor fällt.

Außerdem bewirkt eine kleine Blendenzahl, dass nur ein kleiner Bereich auf dem Bild scharf ist und der Rest unscharf (verschwommen) wirkt.

Was bewirkt eine große Blendenzahl?

Eine große Blendenzahl (= kleine Öffnung) bewirkt, dass wenig Licht auf den Sensor fällt.

Außerdem wird ein relativ großer Bereich im Bild scharf.